Im neuen Feuerwehrhaus beginnt der Innenausbau

Im neuen Feuerwehrhaus beginnt der Innenausbau

VG und Feuerwehreinheit Offstein laden zum Richtfest am 26. August ein

VG MONSHEIM / OFFSTEIN – Nach jahrelangen Vorüberlegungen, Vorbereitungen und Planungen konnte im November 2016 endlich der Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrhauses in der Gemeinde Offstein erfolgen. Inzwischen ist der Rohbau soweit fertiggestellt, dass das Gebäude geschlossen werden kann, in den nächsten Tagen mit dem Innenausbau begonnen wird und Ende August das Richtfest gefeiert werden soll.

Dabei ist die bisherige Bauphase nicht völlig problemlos abgelaufen. Bereits die Gründung des Gebäudes auf dem nicht ausreichend tragfähigen Boden stellte die Fachleute vor Herausforderungen. So musste der Untergrund großflächig durch das einfräsen von Kalkzement verfestigt und stabilisiert werden. Anschließend war die Anpassung des Höhenniveaus an die Neu-Offsteiner Straße erforderlich, wozu auf dem nach Süden abfallenden Grundstück in mehreren Schichten Schottermaterial eingebracht und verdichtet werden musste. Die dazu erforderlichen mehrtägigen Rüttelarbeiten stellten auch für die Anwohner eine Belastung dar.

Sehr zügig und zur Zufriedenheit des Architekten Matthias Braun aus Frankenthal wurden anschließend die Rohbauarbeiten durch die Fa. Schneider aus Merxheim bei Bad Kreuznach ausgeführt. Neue und unerwartete Schwierigkeiten ergaben sich bei den statischen Berechnungen für das Dach der Fahrzeughalle. Da die Gemeinde Offstein erst vor wenigen Jahren einer neuen „Erdbebenklasse“ zugeordnet wurde, forderte der Prüfstatiker Änderungen in Bezug auf die Aussteifung der Dachkonstruktion. In Verbindung mit der Tatsache, dass an den Stahlträgern der Fahrzeughalle unter anderem auch die Sektionaltore, die Beleuchtung und die Abgasableitungsanlagen aufgehängt sind, führte dies dazu, dass sich die Anzahl und Dimensionierung der Träger erhöhten. Unter dem Aspekt eines möglichst geringen zukünftigen Unterhaltungsaufwandes wurde schließlich entschieden, die Träger zu verzinken, was zu zeitlichen Verzögerungen führte.

Nachdem zwischenzeitlich bereits die Fenster und Türen durch die ortsansässige Firma Graf montiert worden waren, konnte in der vergangenen Woche endlich das Hallendach aufgelegt werden und mit dem Einbau der Hallentore wird der Bau in etwa drei Wochen vollständig geschlossen sein. Spätestens dann kann auch mit dem Innenausbau begonnen werden. Die Ausführung vieler weiterer Gewerke konnte inzwischen durch den VG-Rat beauftragt werden. Lediglich für die Fliesenarbeiten wurde bei der öffentlichen Ausschreibung kein Angebot abgegeben. Erst durch eine weitere beschränkte Ausschreibung konnte ein geeigneter Handwerker gefunden werden. Die Auftragsvergabe für die technischen Gewerke (Elektro, Heizung, Sanitär) wird im August erfolgen.

Trotz der genannten Schwierigkeiten und der derzeit extrem guten Auftragslage im regionalen Handwerk ist es gelungen, die angesetzten Baukosten bisher weitgehend einzuhalten. Durch die aktuelle Preisentwicklung könnte es jedoch beim Innenausbau und der Einrichtung noch zu Kostensteigerungen kommen.

Beim Richtfest am Samstag, 26. August 2017 um 16:00 Uhr möchten die VG-Verwaltung und die Feuerwehreinheit Offstein mit Ehrengästen sowie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf den bisherigen Baufortschritt anstoßen. An diesem Tag ist auch ein Rundgang durch das Gebäude mit Erläuterungen durch den Architekten vorgesehen.

Mit der Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses in Offstein kann im Laufe des Winters 2017/18 gerechnet werden. Danach erfolgt der Umzug der Feuerwehreinheit Offstein in die neuen Räumlichkeiten.  Die offizielle Einweihung mit großem Feuerwehrfest soll dann im Mai oder Juni 2018 stattfinden.

FFW OF

Bild: Der Rohbau des neuen Feuerwehrhauses in Offstein konnte inzwischen Fertiggestellt werden. Jetzt beginnt der Innenausbau. Das Richtfest findet am 26. August 2017 um 16:00 Uhr statt.

Öffnungszeiten Wertstoffhof:
Di.:16.00 – 18.00
Do.:16.00 – 18.00
Sa.:08.00 – 12.00


Klicke hier für weitere Infos...

    Wahlen

        Wahlen

Ehrenamtsnetzwerk Flüchtlingshilfe    
Amtsblatt online   
Logo Startseite   

Leader Logo   

    
Bestellung Infobroschüre
Imagebroschüre  

Rheinhessen